Über uns

Die Idee

Die Suche nach dem ultimativen Lieblingstrikot. Mühsam wie Jeans kaufen. Entweder schick und unendlich teuer, oder preiswert aber nicht zum Anschauen. Wir hatten genug davon und haben beschlossen, das selbst in die Hand zu nehmen – Trikoterie war geboren. Schicke Trikots in top Qualität zu vernünftigen Preisen – gestaltet von Wiener Illustratoren und Künstlerinnen. Das ist Trikoterie.

Der Shop

Ab sofort kannst du uns in unserem neuen Shop in der Lerchenfelderstraße die neue Kollektion (und natürlich auch die alte) bewundern, anprobieren und einpacken, damit du auf den Straßen richtig fesch daherkommst.

Lerchenfelder Straße 85-89
1070 Wien
DI – FR 12.00 – 19.00
SA 10.00 – 17.00

Die Händler

Seit Kurzem kann man unsere feinen Trikots auch bei drei großartigen, sympathischen Händlern erstehen. Unsere Trikots gibts bei:

Starbike, Lassallestraße 5, 1020 Wien

Ghisallo, Schönbrunnerstraße 97, 1050 Wien

Bach Sport, Stallburggasse 4, 1010 Wien

Und die feschen Kapperln gibts auch bei Ciclopia, Stiegengasse 20, 1060 Wien

Falls eure Größe oder Design bei einem dieser Händler nicht verfügbar sein sollte, könnt ihr die Trikots jederzeit bei uns ordern. Oder wir bringen es zum Händler eures Vetrauens, ganz wie ihr wollt.

Das Team

Das Team seid ihr. Trikoterie will eine große Familie werden, angefangen haben wir im Kleinen: gegründet von Philipp Altenberger, mit unglaublich großer Unterstützung von Michi Knoll, Zahra Shababi aka Z von molch, Pascal und Stefan aka FEST und Ole Hermez von Typisch Beton.

2017 dazugekommen sind BOICUT, Daniel Triendl und HFA.

Außerdem großes Danke schön an Lukas Lorenz für die großartigen Fotos!

Die Familie soll natürlich weiterwachsen und gedeihen, wir wollen euch in euren schicken Trikots in freier Wildbahn sehen! Taggt uns, verlinkt uns, schreit „links!“ und paniert uns auf der Donauinsel, aber tut das alles mit dem Hashtag
#feschfahren

Spread the Love!